Inhalte & Ablauf des 1-Tages-Trainings

Schlüssel zum Mitarbeiter

Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Training ist der vorherige Besuch der Trainings 1 - "Schlüssel zur Selbstkenntnis/Structogram" und 2. - Schlüssel zur Menschenkenntnis/Triogram"

  • Dank Structogram und Triogram verstehen Sie besser, wie Ihre Chefs, Kollegen und Kunden wirklich „ticken“ und können sich in die Gedanken- und Gefühlswelt anderer Menschen hineinversetzen.
  • So gelingt es Ihnen leichter, Ihre Ideen und Vorschläge möglichst passend auf die – oft unausgesprochenen – Motive und Wünsche auszurichten und so auch mit „schwierigen Menschen“ einfach besser zurecht zu kommen. 
  • Führungs-Profis stärken Ihre persönliche Wirkung und punkten durch authentisches Verhalten. Sie kommunizieren mit unterschiedlichen Kollegen- und Kunden-Typen optimal und erzielen so bessere Ergebnisse!

 

Start = 09.00h

 

09.00 - 10.30

  • Zufriedenheit oder Engagement?
  • Wem Mitarbeiter folgen
  • Worauf es bei Führung wirklich ankommt
  • Auffrischung und Festigung Basis-Wissen: 
  • Was Mitarbeiter motiviert, demotiviert und an das Unternehmen bindet
  • Typische Eigenarten unterschiedlicher Persönlichkeiten und deren Auswirkung in der täglichen Zusammenarbeit.

 

10.30 - 10.50

  • Pause

 

10.50 - 12.30

  • Übung: „Perspektivwechsel“ 
  • Fallbeispiele aus der Praxis.
  • Bearbeitung in Kleingruppen = Situations-Analyse und Lösungsfindung.
  • Präsentation und Transferdiskussion im Plenum.

 

12.30 - 13.30

  • Mittagspause

 

13.30 - 15.00

  • (Leistungs-)Feedback motvierend gestalten
  • Lob oder Tadel - was hilft besser?
  • Das 3-Ohren-Modell für zielgerichtete Kommunikation.
  • Übung (Kleingruppen): Individuelles Feedback-Gespräch.
  • ABC-Übung: Feedbackgespräch

 

15.00 - 15.20

  • Pause

 

15.20 - 16.45

  • Gemeinsam mehr erreichen – Typische Chancen und Risiken verschiedener (Projekt-)Team-Strukturen.
  • Diskussion konkreter Beispiele
  • Übung: Typische Konfliktfelder in der Zusammenarbeit
  • Wo sehen die TN typische Konflikt-Felder und wie können sie besser damit umgehen?
  • Motto: Auf andere Menschen eingehen, so weit es zur eigenen Biostruktur „passt“.
  • Präsentation und Transferdiskussion im Plenum.

 

16.45 - 17.00h

  • Abschluss & Feedback der Teilnehmer 

 

Ende = 17.00h

Ihr Nutzen:

Die Teilnehmer stärken ihre persönliche Wirkung und punkten durch authentisches Verhalten. Sie verstehen die individuellen Wünsche und Bedürfnisse ihrer Kollegen und Kunden besser und gehen gezielter darauf ein. Sie kommunizieren mit unterschiedlichen Kollegen- und Kunden-Typen optimal und erzielen so bessere Ergebnisse!